Latest

Blog Detail Title

Short Content Here

by Author Name

Date Published

Want more amazing things?

Subscribe to our a-list

Hotels

apaleo betreut 250 Hotels und mehr als 100 App-Partner

Martin Reichenbach November 18, 2019

apaleo, das weltweit offenste Property Management System, hat nach der Einführung seiner Property Management Plattform und dem offiziellen Verkaufsstart auf der ITB 2019 heute mit 250 Hotels unter Vertrag einen neuen Meilenstein erreicht. Der innovative, API-first-Ansatz der apaleo Plattform verkürzt die Einrichtungszeit drastisch, verzichtet auf Integrations- und Schnittstellengebühren und ermöglicht es Hotelgruppen, neue Hotels in wenigen Minuten aufzusetzen. Das apaleo Produkt basiert auf einer multi-property Architektur ist daher ideal geeignet für Hotelketten, die einen einfachen Wechsel von unflexiblen Legacy-Systemen wünschen.

Nach der Erschließung des deutschen Marktes hat apaleo seine Aktivitäten schnell auf Großbritannien, Finnland, Belgien, die Schweiz und zuletzt - mit der Full-Service-Hotelkette Dialoog Hotels - auf Asien erweitert.

"apaleo verändert die Technologie-Landschaft des Hotels grundlegend, und wir freuen uns, dass Hoteliers und die App-Community das honorieren", sagt Uli Pillau, Gründer von apaleo. "Ich bin stolz darauf, dass wir diesen neuen Meilenstein früher als geplant erreicht haben und freue mich auf weitere Hotels und Hotelgruppen in neuen Märkten, die mit apaleo arbeiten."

Mit apaleo können Accounts auf schneller als je zuvor ausgerollt werden. Intelligente Funktionalitäten wie das Klonen von Hotels anhand von bestehenden Templates für Hotelgruppen, die Anbindung digitaler Concierges für eine automatische Gästereise sowie tief eingebundene Lösungen zur Zahlungsabwicklung macht die Plattform von apaleo einzigartig auf dem Markt.

"apaleo beweist täglich, dass die Skalierbarkeit mit unserer Technologie weit über dem liegt, was bisher im PMS-Markt möglich ist", ergänzt Pillau. "Heute erlauben wir es unseren Kunden, mehrere Hotels pro Tag selbstständig aufzusetzen und live zu schalten, ohne dass apaleo vor Ort ist. Für Kunden, die Unterstützung benötigen, ist unser Customer Success Team jederzeit online erreichbar. Die meisten Hotelgruppen wissen, wie zeitaufwändig und kostspielig es ist, neue Objekte mit Legacy-PMS zu installieren. Mit apaleo und den integrierten Apps haben wir diese Probleme überwunden."

In der nächsten Phase erweitert apaleo sein Team und eröffnet in München einen Hospitality Tech Hub errichten. App-Anbieter mit Sitz in München oder mit Aufenthalt in der Stadt sind eingeladen, vom Tech Hub aus zu arbeiten und den Austausch mit dem apaleo-Team zu intensivieren.

Martin Reichenbach

Posted by

Martin Reichenbach
Martin Reichenbach is a co-founder of apaleo and leads the company's operations. He is specialized in B2B cloud software and has been working in the hospitality industry for many years, combining technical knowledge of computer science studies and a longstanding business experience in the field of marketing and pricing.
Comments

RECENT ARTICLES

by Katarina Simic

02/17/2020

Samuel Braun aus Berlin entscheidet sich für PMS-Plattform von apaleo

Samuel Braun, die mit drei Häusern in Berlin vertreten sind, gab heute bekannt, dass es sein zentrales Property Management System (PMS) von einem geschlossenen ...

by Katarina Simic

02/17/2020

Berlin-based Samuel Braun selects apaleo to power its technology stack

Samuel Braun, with three properties in Berlin, announced today that it is switching its core property management system (PMS) from a closed legacy system to ...

by Katarina Simic

02/12/2020

Unconventional and fast-growing capsule hotel chooses apaleo as its core technology

apaleo property management system enables full automation for the first capsule hotel in Switzerland capsule hotel opened its first innovative hotel in Luzern, ...

WANT MORE AMAZING THINGS?

Subscribe to our a-list for:

  • The latest industry trends
  • Research and insights
  • Sweet gifs and special offers

Get it in your inbox every Monday ;)

By entering your email you expressly consent to letting us use your email address to send you our newsletter and other relevant stuff.